Massage am Knie
Rückenbehandlung

Wählen Sie aus!

 

 

 

 

Andreas Schmidt

A. Scheff

Physiotherapeuten
Herrgasse 3
79294 Sölden
Tel: 0761 - 47 99 31-1

Therapeutische Massnahmen, die Sie bei der Physiotherapie Hexental finden

Manuelle Therapie MT

Mit Hilfe gezielter Mobilisation lassen sich Wirbelsäulen- und Gelenkbeschwerden, die mit einer Funktionsstörung im Sinne einer Blockierung einhergehen, therapieren. Der Behandlung geht eine Funktionsprüfung (Befund) voraus, um die geeignete Behandlungsweise und Intensität bestimmen zu können. Es handelt sich um eine sog. Zertifikatsleistung. Die Therapeuten müssen eine spezielle Weiterbildungsserie von mind. 260 Stunden absolvieren, bei der Abschlussprüfung sitzt ein in manueller Medizin ausgebildeter Arzt der Prüfungskommision bei.

Krankengymnastik

Bei der Krankengymnastik kommen vor allem passive und aktive Bewegungsübungen zum Einsatz, je nach Bedarf auch mit Therapiegeräten wie z.B. Bälle, Kreisel, Matten. Auch Dehnübungen und "Haltungsschulung" sind Bestandteile der Behandlung.

Lymphdrainage MLD

Lymphdrainage MLD ist die gezielte Behandlung von Körperregionen mit Ödembildung. Die überschüssige Gewebsflüssigkeit wird durch die Anregung des Lymphsystems abtransportiert. Dies wird durch sanfte und großflächige Hautverschiebetechniken erreicht. Eine begleitende Kompressionsbehandlung ist meist zu empfehlen. Ödeme können z.B. entstehen durch Traumata, nach Operationen, nach der Entfernung oder Bestrahlung von Lymphknoten bei Tumorerkrankungen oder bei chronisch venöser Insuffizienz.
Es handelt sich um eine sog. Zertifikatsleistung. Die Therapeuten müssen eine spezielle Weiterbildung von mind. 160 Stunden mit Abschlussprüfung absolvieren.

Massage

Massage ist eine rein passive Therapie, bei der durch Druck und Reibung die Durchblutung und der Stoffwechsel der Muskulatur angeregt werden, was eine Lockerung und Schmerzlinderung zur Folge hat. Diese Wirkung wird durch den Einsatz von Fango/Wärme noch deutlich verstärkt.

Krankengymnastik Zentrales Nervensystem

Gezielte Vorgehensweise vei der Behandlung von neurologischen Krankheitsbildern.
Es handelt sich um eine sog. Zertifikatsleistung. Die Therapeuten müssen eine spezielle Weiterbildungsserie von mind. 120 Stunden mit Abschlussprüfung absolvieren.

Fango, Naturmoor, Heiße Rolle

Wärmepackungen werden auf die betroffenen Körperstellen angelegt, wo sie Stoffwechsel und Durchblutung steigernd wirken. Daraus resultiert eine Muskel- und Gewebelockerung und oft eine Schmerzlinderung. Bei Fango/Naturmoor ist diese Wirkung durch die Mineralien und die feuchte Wärme andererseits noch intensiver. Bei der Heißen Rolle wird die feuchte Wärme auf der Haut abgerollt. Wärmetherapie lässt sich hervorragend wirkungssteigernd mit Massage, Manueller Therapie und KG kombinieren.

Kältetherapie

Mittels einer Kältekompresse oder Direkt-Eisabreibung wird eine Körperstelle gezielt gekühlt, um Reizungen und Entzündungen zu lindern und Schmerzen zu hemmen.

Traktions-Schlingentisch

...ist das gezielte, sanfte Auseinanderziehen von Gelenkflächen, was Entlastung schafft und eine Schmerzlinderung zur Folge hat.

Elektrotherapie

Der gezielte Einsatz nieder- oder mittel-frequenter Therapieströme bewirkt eine Schmerzlinderung, Stoffwechsel- und Durchblutungssteigerung, sowie je nach Indikation eine Tonus-Senkung oder Steigerung der Muskulatur.

Hausbesuche

Auf Verordnung des Arztes kommen wir auch gerne zu Ihnen nach Hause.

Mc Kenzie Therapie

Weiterbildungsserie zur gezielten Behandlung von Wirbelsäulen-Beschwerden.

Dorn-Therapie

Dieter Dorn hat diese Behandlungsart als therapeutischer Laie in Eigenerfahrung in den 70er Jahren entwickelt. Sie basiert auf seiner Erkenntnis, dass Beinlängen-Differenzen einen ungünstigen Einfluss auf unsere gesamte Statik haben und somit Gelenk-u.Wirbelsäulenbeschwerden, Kopfschmerzen u.v.m. verursachen können. Bei der Therapie werden zuerst die Beinlängen geprüft und evtl.Differenzen ausgeglichen. Danach wird die Wirbelsäule, beginnend mit dem Kreuzbein “gerichtet”, was eine positive Wirkung auf die Beschwerden haben kann.

Osteopatische Techniken

Hier steht der text zur osteo Therapie.






 
© Physiotherapie Hexental, Andreas Schmidt 2007-2018 | Impressum | Datenschutz